Startseite

Ak­tu­el­le Her­aus­for­de­run­gen und Ent­wick­lungs­per­spek­ti­ven

16. Tag der Baye­ri­schen Wirt­schafts­schu­le - Sams­tag, 23. März, Bad Aib­ling

Wirt­schafts­schu­le Al­pen­land Bad Aib­ling
Max-Mann­hei­mer-Str. 6, 83043 Bad Aib­ling

Titel / Anbieter
Beschreibung
Abschluss mit Humor -
Humortraining für Lehrkräfte - Impulsvortrag zum Mitlachen!

Sandra Folgmann, Dipl.-Pädagogin, Medien- und Kulturwissenschaftlerin, Mitglied und zertifizierte Ausbilderin im europäischen Berufsverband für Lachyoga und Humortraining
Das kleine 1×1 des persönlichen Humortrainings. Humorvoll, kreativ und erfolgreich im Lehreralltag!
In jedem Menschen steckt ein enormes Humor- und Kreativitätspotential.
Gilt dies auch für Lehrkräfte? Ja, selbstverständlich! Lehrkräfte mit einer humorvollen Grundhaltung gehen mit mehr Leichtigkeit durchs Berufsleben und geben ihrer Kreativität mehr Raum zur Entwicklung. Humor hat viel mit Lachen zu tun. Die Kunst besteht aber nicht darin, witzig zu sein. Es geht um den spielerischen und unbefangenen Umgang mit beruflichen Herausforderungen im Lehreralltag.
Lernen Sie einfache Humorprinzipien zu nutzen, um schwierige Situationen gelassen und kreativ zu meistern. Schöner Begleiteffekt: Sie halten sich damit geistig und körperlich gesund - denn wer viel lacht, ist weniger gestresst und damit weniger krank. Nutzen Sie die stärkste natürliche Ressource, die Sie besitzen: Ihr Lachen!